Training im Wormser Dojang

Übersicht über die einzelnen Trainingskurse
Zeit / Tag Montag Dienstag Mittwoch Freitag
17.00       Kinder
17.30   Kinder    
18.00 Kinder   Kinder  
19.00   Gesundheit   Erwachsene
19.30 Erwachsene   Erwachsene (bis 21.00)
20.00 (bis 21.00)   (bis 21.00)  

Training für Erwachsene

Montag / Mittwoch (19.30h-21.00h)
Freitag (19.00h-21.00h)

Montags und Mittwochs wird das Training von KJN Kwon geleitet, Freitags führt KSN Torsten das Training durch. Das Erwachsenentraining eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Nach einem halbstündigen Aufwärmtraining werden in der ersten Stunde die Grundlagen wiederholt, sowie Dehnungs-, Konditions und Fallübungen durchgeführt. Es folgen Su (Abwehrtechniken) und Hyung (Formen). Gegen Ende des Trainings werden oft Freikampf und spezielle Übungen traininert.

Training für Kinder

Montag + Mittwoch (18.00h - 18.45h)
Dienstag (17.30-18.15)
Freitag (17.00h - 18.30h)

Hier trainieren alle Nachwuchskampfsportler. Die Kleinsten lernen mit großem Spaß im Kreis ihrer Freunde die ersten Techniken von Kuk Sool Won. KJN Kwon baut hierbei auf spielerische Art und Weise die Grundlagen des Sportes auf. Dazu gehören neben dem normalen Training auch lockere und die Kondition fördernde Spiele, wie zum Beispiel Fußball und "koreanisches Hockey".

Gesundheitstraining

Gruppe I / Dienstag (19.00h - 20.00h)
Gruppe II / Dienstag (20.00h - 21.00h)

Dieses Training besteht vorwiegend aus Entspannungs-, Meditations- und Atemübungen. Es eignet sich für Schüler jeden Alters, die im stressigen Alltag einmal für eine Stunde innere Ruhe finden möchten.

Freitraining

Außerhalb der offiziellen Trainingszeiten steht jedem Schüler der Dojang sieben Tage in der Woche offen für eigenes Training. Die Ausstattung des Dojang kann dabei genutzt werden.

Suche